19_Bund_fur_das_leben

Böjte Csaba OFM: Bund für das Leben

Szent Ferenc Alapítvány 2007

211 oldal

Seit Jahren bin ich unterwegs auf meinen Missionsreisen, hier in Siebenbüren, im Karpaten-Becken, in Europa, und auch in  Übersee. Habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Menschen einen riesigen Hunger verspüren nach dem wahren, aus reinem Herzen kommenden Trost, Ermuterung, christliche Hoffnung, und Liebe. Im Sommer sind wir in die Dörfer und Staedte einer Gegend unterwegs. Wie einst die Apostel, zu zweit, mit leeren Taschen, jedoch mit viel Liebe, gut gelaunt gehen wir in die Kirchen, zu den Familien, und reden mit den Menschen. Wir gehen nur dorthin, wohin wir gerufen werden. Wir verfolgen nur einen Ziel: ehrlich, mit gutem Willen, gut gelaunt, Liebe denen geben, die wir im Gottes Namen treffen. Es ist meine Erfahrung, dass bei der freien, gutgelaunten Zusammenkunft der Kinder Gottes, der Herr mit seinem Segen immer anwesend ist.